naggura Therapieliegen

Zurück

NAGGURA N´RUN303 Osteopathieliege

NAGGURA Osteopathieliege elektrisch höhenverstellbar 2-teilig. Entworfen um Behandlungen und osteopathische Techniken durchzuführen mit Rundumschaltung

N´RUN 303 Preis  € 2.470,00 € inkl. 16% MwSt.

netto € 2.129,31 zzgl. Versandkosten Spedition

Anfrage senden

NRUN 303 Behandlungsliege

naggura N´RUN303 Osteopathieliege elektrisch höhenverstellbar
naggura N´RUN303 Osteopathieliege elektrisch höhenverstellbar

Eigenschaften

Die Osteopathieliege Naggura N´RUN 303 ist zweiteilig mit Nasenschlitz und Verschlusskissen.
Das kurze Kopfteil ist pos. & neg. per Gasfeder- Auslösung einstellbar. Seitlich klappbare Polsterteile für eine breitere obere Liegefläche (80cm) - Durchgehende Liegenbreite 55cm.
  • Elektrische Höhenverstellung per Rundumschaltung
  • integrierte Sperrbox
  • Polsterfarbe Graphite
  • Die Polsterung der N´RUN Serie ist abgerundet verarbeitet
  • Hochwertige Polsterung mit Vinyl-beschichtetem Gewebe, die eine optimale Qualität, Beständigkeit und Dauerhaftigkeit bietet.
  • Liegefläche (Länge x Breite) 197 x 55 cm
  • Höhe (min. und max.) 54 / 95 cm 
  • Kopfteil positiv +ca. 30Grad und negativ ca. -45Grad per Gasfeder einstellbar
  • Polsterdicke 4 cm
  • Hebekapazität des Hubmotors ca. 250 kg
  • Untergestell: Schlicht in Stahlstruktur pulverbeschichtet in lichtgrauer Textur 

Ergonomie

Ergonomisch herunterklappbarer Lenker, der als Hand- und Armstütze dient, damit der Patient in der Bauchlage bequem seine Hände ablegen oder sich festhalten kann.

Beweglichkeit

Laufrollen verleihen der Behandlungsliege freie Beweglichkeit. Da dieses Element aber nur gelegentlich verwendet wird, ist die Liege mit zwei Fußhebeln am Untergestell ausgestattet um den Rollenmechanismus nach Wunsch zu gebrauchen. Das integrierte Rollenhubsystem trägt zu dem schlichten und kompakten Design der NAGGURA N´RUN Liegen bei. 

Optional

  • Papierrollenhalterung im Untergestell

Zurück