Zurück

ISOTech T1000 Raumluftfilter-Anlage

Der Cleaning Air T1000 ist der Hochleistungs-Luftreiniger für besonders große Flächen. Einsatzgebiet, mittelgroße Räume und Hallen. Luftstrom 1.000m3/h.

Anfrage senden

Der Cleaning Air T1000 ist der Hochleistungs-Luftreiniger für besonders große Flächen

ISO-Tech T1000

Der Cleaning Air T1000 ist das Hochleistungs-Raumluftreinigungsgerät für besonders große Flächen

Aufgrund seiner Fähigkeit, Raumluft von Bakterien, Viren und Pilzsporen zu befreien, ist der Cleaning Air T1000 mit einer Reinigungsrate von 1000 m³ pro Stunde besonders zur Desinfektion von großen Räumen mit einer Fläche von 100 bis 500 m² geeignet, die von vielen Menschen frequentiert werden.

Der Cleaning Air T 1000 besteht aus reflektierendem 430er Stahl mit zylindrischer Form und enthält 8 UVC-Lampen zu je 55 Watt mit einer Emission von 30 Watt/ m2.


Kauf T1000

Euro 7.190,00 zzgl. 16% MwSt. (= € 8.340,40)

 


Funktionsweise

 

Der in der zwei Meter langen Röhre des T1000 positionierte Lampensatz garantiert eine Dosis von 90 Joule und ist in der Lage, 90% der Viren und 99,95 % der Sporen und Bakterien in 1000 m3 Luft pro Stunde abzutöten. Die Luftreinigung läuft im Inneren des Zylinders ab, so dass die für den Menschen schädliche UVC-Strahlung nich nach außen tritt.

Durch die integrierte Turbine werden bis zu 1000 m3 Luft pro Stunde vom Zylinder aufgenommen und mittels der Bestrahlung durch 8 UVC-Röhren mit einer Leistung von jeweils 55 Watt desinfiziert und keimfrei gemacht. Der Cleaning Air T1000 ist für den Dauerbetrieb ausgelegt. Das System arbeitet leise und ist leicht zu steuern. Programmierbar ist es durch eine externe Steuerung.

Der Cleaning Air T 1000 erzeugt eine ununterbrochene Desinfektionswirkung, die das Risiko der Virusübertragung über die Raumluft und die Verbreitung anderer gefährlicher Krankheitserreger verringert.

ISO-TECH UVC T1000 technische Daten

  • 8 x 55 Watt UVC Lampen (in einer Röhre verbaut)
  • Keimtötende Innenkammer in reflektierenden Oberflächen
  • 430er Stahlrohr mit nicht spiegelnden Außenflächen
  • Belüftete Box für Steuerelektronik
  • Stahlseile zur Deckenbefestigung
  • Steuerungstimer mit verzögertem Start
  • Dauerbetriebsmodus 24/7 möglich
  • Stromversorgung mit elektronischem Vorschaltgerät für UVC-Lampen
  • Umgebungstemperatur: -10 ° bis + 55 ° C
  • Lebensdauer der Lampen: 9000 Betriebsstunden
  • Stromverbrauch: 450 Watt
  • Länge / Durchmesser (in cm): 168 / 47
  • Gewicht: ca. 40 kg

 

Installation

Um die Installation zu erleichtern, wird der UVC T1000 mit Haken zum Aufhängen an der Decke ausgeliefert. Die Montage sollte über einen Elektriker erfolgen.

Zertifizierung

 

  • DIRECTIVE 2014/35 / UE - Low voltage
  • DIRECTIVE 2014/30 / UE - ElectromagneXc compaXbility
  • DIRECTIVE 2011/65 / EU - RoHS
  • CEI EN 60335-1
  • CEI EN 62233

Zurück